TOP Ö 7: Skater-Anlage im Gartenschaupark - Antrag des Jugendgemeinderates

Beschluss: Mehrheitlich beschlossen mit geändertem Beschlussvorschlag

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 4, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

1.    Der Gemeinderat beschließt als Standort die als Priorität 1 rot eingekreiste Fläche (ehemalige Minigolfanlage) im Gartenschaugelände, um eine Freizeit- und Skateranlage in Zusammenarbeit mit dem Jugendgemeinderat zu planen. Dem Gremium soll eine ungefähre Kostenermittlung mit einem Konzept vorgelegt werden.

 

2.    Das Gremium ermächtigt den Jugendgemeinderat, Spender/Sponsoren anzusprechen.