TOP Ö 4: Überplanmäßige Mittelbereitstellung im Haushalt 2019 - Unterabschnitt 6101 Sachverständigen und Gerichtskosten

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 20, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Gemeinderat beschließt die überplanmäßige Mittelbereitstellung in Höhe von
20.862,97 auf der Haushaltsstelle 1.6101.655800 (Stadtplanung - Sachverständigen- und Gerichtskosten). Die hierfür notwendigen Haushaltsmittel stehen auf der Haushaltsstelle 1.6101.601000 (Stadtplanung - Flächennutzungs- und Bebauungspläne) zur Verfügung.