TOP Ö 14.1: Ausübung eines Vorkaufsrechts nach § 25 BauGB für die Grundstücke Flst. Nr. 783 und 783/1, jeweils Gem. Hockenheim (Anwesen Karlsruher Straße 3 und 3 a)

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 21, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

1.       Der Gemeinderat entscheidet, ob das der Stadt Hockenheim zustehende Vorkaufsrecht nach § 25 Baugesetzbuch (BauGB) am Verkaufsvorgang über die Grundstücke Flst. Nr. 783 und 783/1, Gem. Hockenheim (Anwesen Karlsruher Straße 3 und 3 a) ausgeübt wird.

2.       Die notwendigen Finanzierungsmittel stehen zum Teil auf der Haushaltsstelle 2.8810.940000-005 (Baumaßnahmen Neubau/Anschaffung Wohnungsgebäude) zur Verfügung bzw. werden überplanmäßig über die Haushaltsstelle 2.8830.932000 (Sonstiges Grundvermögen Erwerb von Grundstücken) zur Verfügung gestellt.