TOP Ö 3: Hockenheim wird Fairtrade-Town

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 20, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Gemeinderat beschließt,

a)      im Rahmen der internationalen Kampagne von Transfair „Fairtrade-Towns“ den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ anzustreben und die fünf Kriterien der Kampagne zu erfüllen,

b)      in allen Gemeinderats- und Ausschuss-Sitzungen sowie im Bereich des Oberbürgermeister- und Bürgermeisterbüros ein Getränk (z.B. Kaffee) und ein weiteres Produkt (z.B. Kekse, Schokolade) aus fairem Handel bereit zu stellen,

c)       jährlich ein Budget von 2.500 Euro in den Haushalt einzustellen.