TOP Ö 2: Standort neuer Kindergarten - Standort Obere Hauptstraße 89-95

1.    Der Gemeinderat stimmt einem Neubau eines Kindergartens auf den Grundstücken Obere Hauptstraße 89 – 95 zu und beauftragt die Verwaltung, die nächsten Schritte einzuleiten. Ein Ingenieur-Büro ist mit der Verkehrsplanung zu beauftragen.

 

2.    Die Bürgerinnen und Bürger sind angemessen zu beteiligen.